0 0

AGB

Geltungsbereich

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischem dem Galima-Notenversand und den Kunden, die in unserem Shop bestellen.

Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit dem

Galima-Notenversand
Inhaber Matthias Wagenschein
Bartholomäus-Arnoldi-Str. 26a
61250 Usingen
info@galima.de
Tel. 06081 16774

Weitergehende Informationen finden Sie auch im Impressum.

Angebot und Vertragsschluss

Die im Galima-Notenversand angebotenen Artikel stellen lediglich eine unverbindliche Aufforderung an Sie und andere Kunden dar, Ihrerseits ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages abzugeben. Nachdem dieses Angebot (Ihre "Bestellung") bei uns eingegangen ist, prüfen und bearbeiten wir es. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir Ihre Bestellung angenommen haben. Dies ist der Fall, wenn Sie von uns per E-Mail eine Auftragsbestätigung erhalten oder wenn wir die von Ihnen bestellten Artikel ausliefern.

Bei Fernabsatzverträgen haben Sie als Verbraucher (Verbraucher im Sinne des § 13 BGB) selbstverständlich ein Widerrufsrecht (s. u.).

Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, den

Galima-Notenversand und -Verlag
Inhaber: Matthias Wagenschein
Bartholomäus-Arnoldi-Straße 26 a
61250 Usingen

Tel.: 06081-16774
eMail: info@galima.de,

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das der Sendung beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an den Galima-Notenversand und -Verlag zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Hinweis auf Nichtbestehen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen,

Ende der Widerrufsbelehrung

Preise und Versandkosten

Die angegebenen Artikelpreise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Bei Lieferungen, die beim Warenwert die Versandkostenfreiheitsgrenze nicht erreichen, und bei Auslandssendungen kommen noch Versandkosten hinzu. Die Versandkosten werden im Bestellprozess angezeigt. Hier eine Übersicht der Versandkosten.

Zahlung

Es stehen folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:
  • Rechnung: Der Sendung liegt die eigentliche Rechnung bei. Sie muss bis spätestens zum auf der Rechnung angegebenen Zeitpunkt bezahlt werden. Bei Neukunden behalten wir uns je nach Höhe der Auftragssumme das Recht vor, nur gegen Vorkasse auszuliefern.
  • Lastschrift: Die Lastschrift wird mit dem Versand der Ware eingereicht. Bei Zahlung per Lastschrift hat der Kunde ggf. die Rücklastgebühren zu tragen, die infolge einer Rückbuchung mangels Kontodeckung oder aufgrund von falsch übermittelten Daten der Bankverbindung entstehen.
  • Vorkasse: Die Daten zur Bankverbindung werden in der Bestellbestätigung übermittelt. Lieferungen ins Ausland können grundsätzlich nur nach Vorkasse vorgenommen werden.

Lieferung

Die Lieferung erfolgt je nach Gewicht und Umfang als Brief- oder Paketsendung. Die Lieferzeit für eine Standardsendung innerhalb Deutschlands beträgt 1 - 3 Werktage, bei der Zahlart "Vorkasse" 1 - 3 Werktage ab Zahlungseingang. Die Lieferzeit für Sendungen ins Ausland beträgt 2 - 4 Werktage ab Zahlungseingang.
Sollten nicht alle bestellten Produkte kurzfristig lieferbar sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Galima-Notenversandes.

Gewährleistung

Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.

Vertragstextspeicherung

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen Bestelldaten und die Zahlungs- und Versandinformationen per E-Mail zu. Sofern Sie ein Kundenkonto eingerichtet haben, können Sie dort alle Ihre Bestellungen einsehen.

Beschwerdeverfahren

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Drucken!
Diese Seite drucken