0 0
Der Galima-Notenversand verwendet Cookies. Es werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden. Weitergehende Information zu Cookies finden Sie auch in unserem Datenschutzhinweis. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

David Garrett - Best of Violin

Artikelnummer: ED 23140

16 Wonderful Songs from Classic to Rock

Lieferbar innerhalb von 2 - 3 Tagen!

Nicht das, was Sie suchen?
Sie finden alle lieferbaren Titel in unserer Notendatenbank!

16 Wonderful Songs from Classic to Rock - von David Garrett

144 Seiten, Schott ED 23140, ISBN 978-3-7957-1684-4 ISMN 979-0-001-20735-5

mittelschwer bis fortgeschritten

Seine Verbindung von Klassik mit Pop- und Rockmusik hat David Garrett weltweit bekannt und berühmt gemacht. Nun hat David zum allerersten Mal einige seiner persönlichen Interpretationen bekannter Welt-Hits notiert. Entstanden ist ein musikalisch inspirierender, aber auch technisch fordernder Notenband für Geige und Klavier. Die 16 Transkriptionen verbinden gekonnt klassische Meisterwerke von Beethoven und Paganini mit Pop- und Rocksongs von Justin Timberlake, Metallica oder Led Zeppelin. In Zusammenarbeit mit Franck van der Heijden und John Haywood ist es David gelungen einen Klavierpart zu kreieren, der die Essenz der Orchesterarrangements mit aufnimmt.

Inhalt:

Nothing Else Matters (Metallica)
Bitter Sweet Symphony (The Verve)
Cry Me A River (Justin Timberlake)
Dangerous (David Guetta)
He's A Pirate (Hans Zimmer)
Kashmir (Led Zeppelin)
Furious (David Garrett/Frank van der Heijden)
November Rain (Guns 'n' Roses)
Summertime (George & Ira Gershwin)
Smooth Criminal (Michael Jackson)
Ain't No Sunshine (Bill Withers)
Tico Tico (Paco de Lucia)
Io Ti Penso Amore (Nicolò Paganini)
Zorba's Dance (Mikis Theodorakis)
O Mio Babbino Caro (Giacomo Puccini)
The Fifth (Ludwig van Beethoven)

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.