Der Galima-Notenversand verwendet Cookies. Es werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden. Weitergehende Information zu Cookies finden Sie auch in unserem Datenschutzhinweis. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Ouvertüre - La Purpura - Gitarrenensemble

Artikelnummer: Gal 11034

Arrangement der Ouvertüre zur Oper „La Púrpura de la Rosa“ von Bernd Nonnweiler

? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar
Aus der Reihe „Aus der Praxis für die Praxis – Ensemblestücke und Lieder für die Musikschule“ von Bernd Nonnweiler

Mindestbestellmenge: 12 Exemplare!

Einzelausgabe, Galima-Verlag, Nr. 11034

Die vorliegende Bearbeitung beruht auf der Ouvertüre zu der Oper „La Púrpura de la Rosa“ des Spaniers Tomás de Torrejón y Velasco (1644 – 1728), Kapellmeister der Kathedrale von Lima (Peru). Diese Oper behandelt die Geschichte von Venus und Adonis und wurde 1701 in Lima uraufgeführt. Sie gilt als die erste Oper der Neuen Welt.

Die Musik der Ouvertüre besteht aus einem achttaktigen ostinaten Bassmodell, über dem verschiedene Melodien und Dreiklangsbrechungen gespielt werden. Je nach Tempo entsteht eine abwechslungsreiche, ca. 4 Minuten dauernde Musik. Selbstverständlich können Stimmeneinsätze auch anders gruppiert werden, wodurch Klang und evtl. Dauer der Musik verändert würden.

Im Hörbeispiel hier wird jede Variation nur einmal gespielt.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.