0 0
Der Galima-Notenversand verwendet Cookies. Es werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden. Weitergehende Information zu Cookies finden Sie auch in unserem Datenschutzhinweis. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Czerny, 160 achttaktige Übungen - Klavier

Artikelnummer: ED 8934

160 achttaktige Übungen für Klavier, op. 821, von Carl Czerny

Sofort lieferbar

Nicht das, was Sie suchen?
Sie finden alle lieferbaren Titel in unserer Notendatenbank!

von Carl Czerny, hrsg. von David Patrick und Monika Twelsiek

Czernys kurze, achttaktige Übungen zählen "ohne Zweifel zu den besten, umfassendsten, vielseitigsten Etüden Czernys" (Klaus Wolters, Handbuch der Klavierliteratur). Neben dem allgemeinen Ziel einer geschmeidigen, differenzierten, ausdrucksvollen Geläufigkeit behandeln die Übungen in konzentriertester Form vielfältige Grundlagen des Klavierspiels: diatonisches und chromatisches Tonleiterspiel, Tonrepetitionen, Doppelgriffe, simultane und gebrochene Terzen bzw. Oktaven, Akkordspiel, Zweistimmigkeit in einer Hand, Polyphonie, Alternieren der Hände, Doppelschläge, Triller, Vorschläge und vieles mehr. Schotts Neuausgabe basiert auf der Erstausgabe aus dem Jahr 1853 und enthält die originalen Fingersätze Carl Czernys.

88 Seiten, ED 8934, ISMN: 979-0-001-13135-3 ISBN: 978-3-7957-5475-4

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.