0 0
Der Galima-Notenversand verwendet Cookies. Es werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden. Weitergehende Information zu Cookies finden Sie auch in unserem Datenschutzhinweis. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Das unverschämte Pianoforte

Artikelnummer: Sy 2600

Eine Klaviergeschichte zum Nachspielen von Felix Janosa und Jörg Hilbert

Sofort lieferbar

Nicht das, was Sie suchen?
Sie finden alle lieferbaren Titel in unserer Notendatenbank!

von Felix Janosa und Jörg Hilbert

Eines Tages läuft Jana ein kleines, wildes Pianoforte zu, das sich äußerst ungezogen benimmt...

Die spannende Klaviergeschichte zum Nachspielen von Jörg Hilbert mit Klavierstücken von Felix Janosa ist eine liebevolle Verbindung von Spielheft und lustig illustriertem Bilderbuch mit Text. Die 17 Klavierstücke sind leicht bis mittelschwer. Diese Geschichte kann im Unterricht, „just for fun" oder bei Klassenvorspielen auch im Zusammenhang aufgeführt werden.

Hervorragend für Musikschulen geeignet. Sehr effektvoll, wenn die Geschichte zusätzlich mit Sprecher aufgeführt wird.

44 Seiten, Sy. 2600, ISBN 3-931788-98-9 ISMN M-2042-2600-9

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.