0 0
Der Galima-Notenversand verwendet Cookies. Es werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden. Weitergehende Information zu Cookies finden Sie auch in unserem Datenschutzhinweis. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Heumann, Eine kleine Nachtmusik - Klavier

Artikelnummer: ED 20764

60 Meisterwerke der klassischen Musik in leichten Bearbeitungen für Klavier von Hans-Günter Heumann

Sofort lieferbar

Nicht das, was Sie suchen?
Sie finden alle lieferbaren Titel in unserer Notendatenbank!

von Hans-Günter Heumann

Mozarts Kleine Nachtmusik gehört zu den beliebtesten Werken der klassischen Orchesterliteratur. Das klassische Konzertrepertoire ist reichhaltig und kennt viele weitere wunderbare Stücke. Viele Klavierspieler haben den Wunsch, diese Werke auf dem Klavier zu spielen und so besser kennen zu lernen. Daher bietet dieser Sammelband 60 bekannte Meisterwerke der klassischen Musik in Klavierbearbeitungen an, die leicht spielbar sind und dennoch so nah wie möglich am Original bleiben. Diese immer wieder gerne gehörten "Publikumslieblinge" sind bestens dazu geeignet, um Klavierspielern die klassischen Meisterwerke näher zu bringen. Eine Fundgrube für Unterricht und Hobby.

184 Seiten, ED 20764, ISMN: 979-0-001-17042-0 ISBN: 978-3-7957-5988-9

Schwierigkeit: 2-3

Inhalt:

  • M.-A. Charpentier: Prélude aus "Te Deum" (H 146)
  • J. Pachelbel: Kanon
  • A. Vivaldi: Der Frühling, op. 8/1 1. Satz
  • Der Sommer, op. 8/2 3. Satz
  • Der Herbst, op. 8/3 3. Satz
  • Der Winter, op. 8/4 2. Satz aus "Die vier Jahreszeiten"
  • J.S. Bach: Badinerie aus "Orchester-Suite Nr. 2" h-Moll (BWV 1067)
  • Air aus "Orchester-Suite Nr. 3" D-Dur (BWV 1068)
  • Zion hört die Wächter singen aus "Kantate Nr. 140"
  • Jesus bleibet meine Freude aus "Kantate Nr. 147"
  • Sinfonia aus "Kantate Nr. 156"
  • Toccata und Fuge d-Moll (BWV 565)
  • G.F. Händel: Ombra mai fù aus "Xerxes" (HWV 40)
  • Halleluja aus "Messias"
  • Air aus "Suite Nr. 1" F-Dur (HWV 348)
  • Lascia ch' io pianga aus "Rinaldo"
  • J. Haydn: Serenade aus "Streichquartett F-Dur", op. 3/5
  • Sinfonie "Mit dem Paukenschlag" G-Dur (Hob.I: 94) 2. Satz
  • Gott erhalte "Kaiserhymne"
  • L. Boccherini: Menuett aus "Streichquintett", op. 13/5
  • W.A. Mozart: Eine kleine Nachtmusik. Serenade G-Dur (KV 525) 1. Satz
  • Klavierkonzert Nr. 21 C-Dur. 2. Satz
  • Klarinettenkonzert A-Dur (KV 622) 2. Satz
  • Ave verum corpus (KV 618)
  • Lacrimos aus "Requiem" (KV 626)
  • L.v. Beethoven: Sinfonie Nr. 5 c-Moll, op. 67. 1. Satz
  • Violinkonzert D-Dur, op. 61. 1. Satz
  • Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur op. 73. 2. Satz
  • Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125 (Freude schöner Götterfunken)
  • F. Schubert: Ständchen (D 957/4)
  • Ave Maria op. 52/6 (D 839)
  • Sinfonie Nr. 7 "Unvollendete" h-Moll (D 759)
  • F. Mendelssohn Bartholdy: Hochzeitsmarsch op. 61/9
  • R. Schumann: Klavierkonzert a-Moll, op. 534. 1. Satz
  • C. Gounod: Ave Maria
  • J. Offenbach: Cancan
  • Barcarole
  • B. Smetana: Die Moldau
  • J. Strauß: An der schönen blauen Donau
  • Tritsch-Tratsch-Polka op. 214
  • Rosen aus dem Süden
  • A. Borodin: Polowetzer Tanz Nr. 1
  • J. Brahms: Ungarischer Tanz Nr. 5
  • Wiegenlied op. 49/4
  • C. Saint-Saens: Der Schwan
  • P.I. Tschaikowsky: Blumenwalzer
  • Sinfonie Nr. 6 h-Moll op. 74. 1. Satz
  • Schwanensee-Thema
  • A. Dvorak: Sinfonie "Aus der Neuen Welt". 2. Satz
  • Humorske op. 101/7
  • E. Grieg: Morgenstimmung aus "Peer-Gynt-Suite Nr. 1", op. 46
  • Solveigs Lied aus "Peer-Gynt-Suite Nr. 2", op. 55
  • G. Fauré: Pavane op. 50
  • Z. Fibich: Poème op. 41/6
  • E. Elgar: Land of Hope and Glory aus "Pomp and Circumstance", op. 39/1
  • G. Mahler: Adagietto aus "5. Sinfonie cis-Moll, 4. Satz"
  • M. Ravel: Bolero
  • Pavane pour une infante défunte
  • C. Orff: O Fortuna aus "Carmina Burana"
  • G. Gershwin: Rhypsody in Blue
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.