0 0
Der Galima-Notenversand verwendet Cookies. Es werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden. Weitergehende Information zu Cookies finden Sie auch in unserem Datenschutzhinweis. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Drabon, Tastenzauberei 2 - Klavier

Artikelnummer: Haske 1473M

Ein zauberhafter Einstieg ins Klavierspiel! von Aniko Drabon

Sofort lieferbar

Nicht das, was Sie suchen?
Sie finden alle lieferbaren Titel in unserer Notendatenbank!

von Aniko Drabon

Band 2

94 Seiten, Hochformat, inkl. CD, Spiralbindung, Haske 1473M (Verlag: Mitropa Music, vertrieben durch de Haske), ISBN13 978-90-431-2742-4 978-9-0431-2742-4

Tastenzauberei ist eine Klavierschule in vier Bänden (und einem Band für Weihnachten) für Kinder und Jugendliche, die sowohl für den Einzel- als auch für den Gruppenunterricht verwendet werden kann.

In die Geheimnisse der Tastenzauberei führen der Bär Ferdinand und der Vogel Geri ein. Diese beiden lustigen Gesellen kennen sich in der Welt der Kinder gut aus und bringen ihnen auf vielen bunt illustrierten Seiten in kindgerechtem Lerntempo spielend das Klavierspielen bei.

Wesentliche Inhalte im zweiten Band:

  • Der Tonraum wird ausgebaut und die Klaviertechnik verfeinert.
  • Musikalische Fachbegriffe werden mit Hilfe von Rätseln und Spielen eingeprägt, theoretische Kenntnisse erweitert.
  • Viele altersgerechte Spielstücke in allen Stilrichtungen (oft vierhändig) machen Tastenzauberei zu einem klangvollen Erlebnis.
  • Anregungen zum Improvisieren und Komponieren sind an die fortschreitenden Fähigkeiten und das Alter der Schüler angepasst.
  • Auf der beiliegenden CD sind alle Stücke zwei Mal eingespielt: als Demoversion (Schüler- und Begleitstimme) und als Mitspielversion (nur Begleitstimme).
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.